Wie muss man sich die Technologie vorstellen und welche Vorteile haben Sie als Patientin oder Patient

Mittels einer intraoralen Kamera wird ein optischer Abdruck des zu versorgenden Zahnes erstellt und ein dreidimensionales Modell an einem Computer errechnet. Der Zahnarzt / Zahnärztin konstruiert die Krone virtuell am Rechner und passt sie genau an die vorhandene Situation an. Die so modellierte Form wird an ein CNC-Schleifgerät übertragen. Dieses fräst die konstruierte Form (Inlay, Teilkrone oder Krone) dann exakt und passgenau aus einem Keramik Block.

Abdruckfreie Inlays aus CEREC® in einer einzigen Sitzung

Ein millionenfach bewährtes Verfahren ist die sogenannte Sofortmethode um Inlays - also hochwertige Füllungen - mit diesem Verfahren herzustellen. Unsere Patienten schätzen dabei ganz besonders, dass die Versorgung mit dieser hochwertigen Füllung ihres Zahnes in einer Sitzung möglich ist ohne, dass eine lästige Abformung genommen werden muss.

Die Härte des Materials entspricht der den eigenen Zähnen. Das CEREC® Inlay ist unsichtbar, sodass Patienten sicher sein können, dass beim Lachen niemand sehen kann, dass sie gefüllte Zähne haben.

CEREC®-Kronen und Teillkronen

Inzwischen ist auch das Erstellen von Kronen, Teilkronen und kleinen Brücken sicher und wirtschaftlich herstellbar ohne, dass lästige Abformungen gemacht werden. Es ist faszinierend zu sehen, wie naturgetreu die Kronen, Teilkronen und auch keine Brücken aus Keramik gefräst werden können. Die Passgenauigkeit der Rekonstruktionen ist sehr gut und die individualiserte Farbgebung lässt kaum Wünsche offen.

Diese Vereinfachung in der Herstellung von hochwertigem langlebigen Zahnersatz mit der CEREC®-Technologie ist ein Verfahren, das besonders geschätzt wird, weil es Zeit – also den zweiten Gang zum Zahnarzt – einspart, eine sehr gutes optisches Ergebnis bringt und auf Grund der Materialeigenschaften langlebig – also sicher und stabil ist.

Unsere Patientinnen und Patienten schätzen es sehr, dass wir diese moderne Technologie hier in Dernbach auch für Patienten aus Wirges, Montabaur und Ransbach-Baumbach zur Verfügung stellen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie in der Datenschutzerklärung.